Wir haben unser Büro in der Biegenstraße aufgegeben

Aus Kostengründen mussten wir unseren kleinen, günstigen Büroraum in der Biegenstraße aufgeben. Jetzt haben wir endlich eine Möglichkeit gefunden, wichtige Akten und die Ausstellungsrahmen günstig einzulagern. Nach vielen Stunden Sichten und Wegwerfen von (hoffentlich!) entbehrlichen Unterlagen sind wir nur noch postalisch über unsere Postfach-Adresse zu erreichen und natürlich über unsere E-Mail-Adresse: siehe Kontakt.